Support24

Support24

Einen Forum, der Probleme oder Fragen in den Bereichen Soft- und Hardware löst. Nebenbei haben wir einen Unterhaltungsbereich wie Filme, Programme oder auch Spiele zur Verfügung. Also Viel Spaß.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhrzeit
Support24 - Chatbox
Neueste Themen
» Kurze Info über den Bereich Verkaufen [REGELN]
Di Jan 19, 2010 6:10 pm von Omar-Saad-Abdullah

» Kurze Info über den Bereich Kaufen [REGELN]
Di Jan 19, 2010 6:01 pm von Omar-Saad-Abdullah

» Homepage Bearbeiten ???
Sa Jan 16, 2010 4:31 pm von yanikw

» Musik4Life
Fr Jan 15, 2010 6:20 pm von Omar-Saad-Abdullah

» Neue Homepage??
Mi Jan 13, 2010 7:09 pm von Faruk

» XBox 360 Beschreibung
Di Jan 12, 2010 10:37 pm von Omar-Saad-Abdullah

» LInk Für Homepage Tools!!!!
Di Jan 12, 2010 10:31 pm von Omar-Saad-Abdullah

» PSP SLIM & Lite
Di Jan 12, 2010 4:53 pm von Omar-Saad-Abdullah

» Links für die PSP !!!
Di Jan 12, 2010 4:47 pm von Omar-Saad-Abdullah

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Media Player Classic für Win 2000/XP/Vista

Nach unten 
AutorNachricht
Omar-Saad-Abdullah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 26
Ort : Mönchengladbach/ Deutschland

BeitragThema: Media Player Classic für Win 2000/XP/Vista   So Jan 10, 2010 7:58 pm

Media Player Classic





Im schlichten Design des alten Media Players 6.4 verpackt ist das Innenleben dieses Players auf der Höhe der Zeit.

Eine Installation ist nicht nötig, der Player startet beim ersten Ausführen. Sogar für das Abspielen von DVDs kann der Anwender grundlegende Voreinstellungen treffen, etwa die bevorzugte Sprache oder Untertitel.

Ebenso gut ist der "Media Player Classic" (MPC) auf Filme abgestimmt, die nicht im AVI-Container liegen. So verfügt er über einen eigenen Filter für Untertitel im RealVideo-Format. Für Quicktime lässt sich sogar der Video-Renderer frei wählen.

Der eingebaute "Audio Switcher" erlaubt das Wechseln der Tonspuren on-the-fly. Dabei bietet er auch externe Spuren an, die in demselben Verzeichnis liegen, aber nicht Teil des AVI-Containers sind. So kann der Anwender vor dem Muxen (Zusammenführen von Video- und Audiospur) erst einmal testen, ob Video und Audio synchron laufen. Bei Mehrkanal-Ton lässt sich jedem einzelnen Kanal ein bestimmtes Output zuweisen (zum Beispiel Kanal 1 für "Front Left").

Ebenfalls kann man während des Filmes Untertitlel einfügen oder eigene synchronisiert bzw Ton sprache auswählen[center]



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://support24.forumieren.com
 
Media Player Classic für Win 2000/XP/Vista
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Musik/Media Player
» Soundcloud Player einbinden
» Einen eigenen Player ins Forum einbauen
» Flash Player im Header Banner
» My Video Player (einbinden)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Support24 :: ApplicationZ :: Downloads :: Audio & Video-
Gehe zu: